Landeswettbewerb "Jugend musiziert" 2011 - wir waren dabei!!

Super Ergbnisse unserer Teilehmerinnen und Teilnehmer !

Unsere Musikschule kann stolz auf ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Landeswettbewerbes und deren Lehrerinnen sein! Neun von dreizehn TeilnehmerInnen des Regionalwettbewerbs hatten sich für den Landeswettbewerb qualifiziert - das an sich ist schon eine sehr gute Quote.

Dass aber von den neun alle einen Preis mit nach Hause bringen würden, davon drei einen ersten Preis, eine Begleiterin mit der Höchstpunktzahl, eine mit der Weiterleitung zum Bundeswettbewerb und eine Schülerin mit einem der begehrten Sonderpreise - das wagte vor der Wettbewerb Keiner zu prophezeihen!

 

Die Ergebnisse in der Zusammenfassung:

 

Martha Dierks, Laura Franke, Nathalie Jahn
Blockflötenensemble, Altersgruppe II  dritter Preis (19 Punkte)
Franz Dalitz, Klavier, Altersgruppe II dritter Preis (18 Punkte)
Aleksei Grober, Klavier Altersgruppe III dritter Preis (19 Punkte)
Laura Tirrel, Gesang, Altersgruppe II erster Preis (23 Punkte)
Pauline Imme, Klavierbegleitung,   25 Punkte (Maximalpunktzahl!)
Johanna Tirrel, Gesang, Altersgruppe IV erster Preis (23 Punkte)
mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
Darja Muratov, Klavierbegleitung,   21 Punkte

Einen Sonderpreis für die beste jugendliche Begleiter(in) erhielt Pauline Imme

 

Allen Preisträgern an dieser Stelle ein "Herzlichen Glückwunsch!"

Und den Lehrern, den Eltern, Großeltern, Freunden Verwandten, die mit Hilfe, selbstlosem Einsatz und viel Unterstützung dies maßgeblich mit möglih machten, ein großes:

DANKESCHÖN !

Eindrücke vom Landeswettbewerb von Bernd Heese